Warenkorb

Zwischensumme:
DEU
DEU

    Intel® Core™ Prozessoren

    Vergleich

    Auswahlhilfe: Systembackup und -wiederherstellung

    Dell bietet eine breite Palette an Produkten, die Sie im Fall von schwerwiegenden Systemausfällen bei der Betriebssystem-Recovery unterstützen können. Bei der Bestellung Ihres neuen Systems haben Sie die Wahl zwischen herkömmlichen Recovery-Datenträgern (CD oder DVD) oder keiner Lösung.

    Jedes Dell System umfasst Recovery-Tools, mit denen Sie nach einem schwerwiegenden Fehler Windows wiederherstellen und über ein externes Storage-Gerät Recovery-Datenträger erstellen können.
    Sie können Reparaturen an den Dateien vornehmen, die von Windows zum Starten verwendet werden, mit System Restore Recovery-Vorgänge durchführen und den gesamten Computer und seine Systemdateien mit zuvor erstellten Backups wiederherstellen.

    Auswahlhilfe: Systembackup und -wiederherstellung

    * Welche Optionen zur Auswahl stehen, hängt von dem Dell PC ab, den Sie erwerben möchten.

    Ihre Optionen Beispiel Leistungsmerkmale
    Datenträger zur Betriebssystem-Recovery Ich benötige einen vorab erstellten Recovery-Datenträger mit meinem Betriebssystem-Image. Installiert die Windows-Installationsdateien bei Auftreten von Fehlern
    DVD-Software-Recovery-Datenträger Zuvor erstellter Datenträger mit den DVD-Software-Recovery-Daten Installiert die CyberLink PowerDVD- und/oder Roxio®-Softwareinstallationsdateien bei Fehlern
    Ressourcen-DVD Ich benötige einen zuvor erstellten Datenträger mit den Systemtreibern Ermöglicht die erneute Installation der Software für die mit dem System verwendete Hardware

    Wiederherzustellende Status Verwendetes Tool Hinweise
    Werksseitiges Image von Dell mit Betriebssystem und sämtlichen Treibern und Anwendungen, die von Dell installiert wurden Wiederherstellung des werksseitigen Image zur Wiederherstellung des Systems entsprechend den ursprünglichen Werkseinstellungen Enthält keine Anwendungen oder Daten, die nach Erhalt des Dell Systems hinzugefügt wurden.
    Ursprüngliches Windows-Betriebssystem-Image (die Dell Systemtreiber werden nicht installiert)
    1. Ersteller von Recovery-Datenträgern für das Betriebssystem
    2. Dienstprogramm zur Erstellung von Recovery-Laufwerken unter Windows
    Installiert nur das Windows Betriebssystem Dell Systemtreiber sowie Anwendungen, die werksseitig von Dell auf dem System vorinstalliert wurden oder die Sie selbst installiert haben, werden nicht installiert.
    Aktueller Backupstatus der Betriebssystempartition Microsoft-Dateihistorie, Systemwiederherstellung und System-Image-Backup Befolgen Sie die Anweisungen der Microsoft Windows-Dienstprogramme, da die erforderlichen Schritte und Verfahren je nach Betriebssystem unterschiedlich sein können.
    Aktueller Zustand des gesamten Computers inklusive aller Festplattenpartitionen Windows-System-Image-Backup von einem Wechselmedium, auf dem Dateien gespeichert sind Befolgen Sie die Anweisungen der Microsoft Windows-Dienstprogramme, da die erforderlichen Schritte und Verfahren je nach Betriebssystem unterschiedlich sein können.
    Früherer Zeitpunkt, zu dem das System ordnungsgemäß funktioniert hat
    1. Microsoft-Dateihistorie
    2. Microsoft-Systemwiederherstellung
    1. Die Dateihistorie kann so konfiguriert werden, dass Backups nach einem Zeitplan inkrementell oder kontinuierlich erstellt werden. Dies ermöglicht eine nahtlose Wiederherstellung von beschädigten oder verloren gegangenen Dateien oder Verzeichnissen.
    2. Über Microsoft-Wiederherstellungspunkte können Sie einen früheren Systemzustand wiederherstellen. 

    Zusätzlich zu den systemeigenen Dienstprogrammen von Microsoft für Backup und Recovery installiert Dell benutzerfreundliche Dienstprogramme, mit denen Sie Recovery-Datenträger erstellen, das System mit der ursprünglichen Softwarekonfiguration wiederherstellen und Datei- und Systembackups verwalten können. Der eigentliche Prozess läuft folgendermaßen ab:

    1. Sie erstellen ein startfähiges Recovery-Laufwerk mit WinRE, der Windows-Wiederherstellungsumgebung. Auf Wunsch können Sie auch Ihr werksseitig von Dell installiertes Image auf dem Datenträger speichern. Das werksseitige Image von Dell umfasst Ihr Betriebssystem und alle Treiber und Anwendungen, die eventuell von Dell installiert wurden.

    Welche Vorteile hat das für mich? Mit der Windows-Wiederherstellungsumgebung können Probleme behoben werden, die das Starten von Windows verhindern. Sie können Windows auf einen früheren Stand zurücksetzen und auf eine Eingabeaufforderung zugreifen. Darüber hinaus können Sie u. a. das Dienstprogramm Dell Recovery des werksseitigen Image starten und das ursprüngliche werksseitige Image auf Ihrem System wiederherstellen. Windows muss hierfür nicht ausgeführt werden.

    Hinweis: Es wird dringend empfohlen, das werksseitig von Dell installierte Image auf der Recovery-Festplatte zu speichern.

    2. Erstellen Sie einmalig eine legale Sicherungskopie des Microsoft Windows-Betriebssystems auf einer DVD oder einem externen Storage-Gerät. Auf dieser Sicherungskopie sind außerdem die werksseitig installierten Dell Treiber enthalten.

    Welche Vorteile hat das für mich? So können Sie eine einmalige Sicherungskopie Ihres ursprünglichen Microsoft Windows-Betriebssystems erstellen, um das Betriebssystem bei einem Ausfall wiederherzustellen oder neu zu installieren.

    Zu sichernde Komponenten Verwendetes Tool Hinweise
    Persönliche Dateien wie Bilder, Audiodateien und Dokumente von beliebigen Festplattenpartitionen
    1. Dienstprogramm Windows-Dateiversionsverlauf
    2. Dienstprogramm Windows-Backup und -Recovery
    Integrierte Windows-Dienstprogramme
    Nur Betriebssystempartition inklusive aller dort gespeicherten Programme und Daten
    1. Dienstprogramm Windows-System-Image-Backup
    2. Dienstprogramm Windows-Backup und -Recovery
    Integrierte Windows-Dienstprogramme
    Gesamter Computer inklusive aller Festplattenpartitionen Dienstprogramm Windows-Systemabbildsicherung (zum externen Storage-Gerät) Die Windows Complete PC-Sicherung ist nicht in allen Betriebssystemversionen verfügbar.

    Hinweis: Dell Backup and Recovery steht auf Dell Systemen nicht mehr zur Verfügung.
    
    Produkte vergleichen (0)
    Ausblenden

    Fügen Sie Produkte hinzu, die Sie vergleichen möchten, um schnell festzustellen, welches sich am besten für Ihre Bedürfnisse eignet.

    Vergleich
    0
    Der monatliche Mietpreis basiert auf einem 3 Jahre Leasingvertrag Vollamortisation mit einer monatlichen Zahlweise. Zum Vertragsende kann eine Kaufoption zum Markktpreis vereinbart werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: 0800 201 3355 oder Gegebenenfalls sind weitere Optionen verfügbar

    Leasing- und Finanzierungsleistungen werden geeigneten Geschäftskunden durch die Dell Bank International d.a.c. zur Verfügung gestellt, welche als Dell Financial Services (DFS) mit Sitz in Innovation House, Cherrywood Science & Technology Park, Cherrywood, Dublin 18, Irland tätig ist und von der Central Bank of Ireland reguliert wird. Diese Angebote gelten nicht für alle Kunden. Sämtliche Angebote sind unverbindlich und sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit des jeweiligen Produktes, der Prüfung der Kreditwürdigkeit und Ausfertigung von Unterlagen, welche von DFS zur Verfügung gestellt werden. Dell Technologies und das Dell Technologies Logo sind Marken von Dell Inc.

    Änderungen von Preisen, technischen Daten, Verfügbarkeit und Angebotskonditionen sind ohne Vorankündigung vorbehalten. Dell übernimmt keine Verantwortung für fehlerhafte Schreibweisen oder Abbildungen. Auf den Abbildungen werden auch optionale Extras gezeigt. Im Rahme der jeweiligen Geräteklassen bietet Dell Produkte mit unterschiedlichen Displaygrößen an. Die jeweilig Displaygröße entnehmen Sie bitte der Artikelbeschreibung. Dell Services bedeuten keine Verkürzung der Gewährleistungsansprüche des Kunden. Besondere Angebote begrenzt auf max. 5 Systeme pro Kunde. Die online aufgelisteten Preise und Angebote gelten nur für Onlinekäufe über den Webstore von Dell. Inhalte und Preise gelten nur für Deutschland. Alle Verkäufe erfolgen zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Dell GmbH.

    *Cashback - Mehr über unser Cashback-Programm, qualifizierende Produkte und wie es funktioniert.

    Lieferbedingungen für „Schnelle Lieferung:
    Produkte, die mit „Schnelle Lieferung“ gekennzeichnet sind, liefern wir in 2-3 Werktagen (kein Versand an Feiertagen und Wochenenden); Zahlungsoptionen, die eine positive Zahlungsvalidierung oder Bonitätsprüfung benötigen, können den Versand verzögern. Es wird der schnellstmögliche Versandweg gewählt. Ein Lieferdatum wird nicht garantiert. Zusätzliche Produkte wie z. B. Software und Zubehör können zu einer verlängerten Versandzeit führen oder können - wenn ein separater Versand erfolgt - zeitlich nach Ihrem System verschickt werden.

    Ratenzahlung Powered by PayPal - Verfügbar für natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Mit Ratenzahlungen können Sie die Kosten Ihres Einkaufs über mehrere Monate verteilen. Die Abwicklung ist einfach und sicher, und Sie können zwischen mehreren Zahlungsplänen wählen. Mehr erfahren

    Celeron, Intel, das Intel-Logo, Intel Atom, Intel Core, Intel Inside, das Intel Inside-Logo, Intel vPro, Intel Evo, Intel Optane, Intel Xeon Phi, Iris, Itanium, MAX, Pentium und Xeon sind Marken der Intel Corporation oder seine Tochtergesellschaften.

    © 2018 NVIDIA, das NVIDIA Logo, GeForce, GeForce RTX, GeForce MAX-Q, GRID, SHIELD, Battery Boost, CUDA, FXAA, GameStream, G-Sync, NVLINK, ShadowPlay, SLI, TXAA, PhysX, GeForce Experience, GeForce NOW, Maxwell, Pascal und Turing sind Marken und/oder eingetragene Marken der NVIDIA Corporation in den USA und anderen Ländern.
    Anrufen oder chatten
    Suchen Sie zusätzliche Rabatte oder Produkte mit kürzeren Lieferzeiten? Chatten Sie mit uns oder rufen Sie uns an!
    Sprechen Sie mit einem Verkaufsberater: 0800 270 33 55 (gebührenfrei, Mo - Fr: 9:00 - 17:30)