跳至主要內容
  • 簡單快速地下訂單
  • 檢視訂單及追蹤商品運送狀態
  • 建立並存取您的產品清單
  • 使用「公司管理」來管理您的 Dell EMC 網站、產品和產品層級連絡人。

Einstellen der Bildschirmauflösung, Farbtiefe, Bildwiederholfrequenz und der Größe der Schriftarten und Symbole auf Ihrem Windows Desktop

摘要: Dieser Artikel führt Sie durch die Schritte zur Änderung der Videoeinstellungen bei verschiedenen Betriebssystemen von Windows mithilfe der standardmäßigen Hilfsprogramme.

本文可能採用自動翻譯。如果您對翻譯品質有任何寶貴意見,請使用此頁面底部的表單告訴我們,謝謝。

文章內容


說明

Durch Ändern Ihrer Grafikeinstellungen können Sie das Aussehen Ihres Bildschirms einschließlich der Symbolgröße, des Schriftgrads und der Farbtiefe ändern.


Inhaltsverzeichnis:

  1. Bildschirmauflösung einstellen oder ändern
  2. Farbtiefe einstellen
  3. Bildwiederholfrequenz einstellen
  4. Größe von Schriftgraden und Symbolen ändern

Eine Anleitung zum Ändern der Videoeinstellungen finden Sie hier auf Ihrem Betriebssystem:

Hinweis: Alle unten stehenden Anweisungen beziehen sich auf die Standardeinstellungen im Fenster „Systemsteuerung“. (Zum Beispiel wird die Systemsteuerung auf "Kategorieansicht" eingestellt. Sie können sie dann in die Ansicht " Großes " oder "Kleines Symbol" ändern.)

 

Bildschirmauflösung einstellen oder ändern

 

Einstellen der Auflösung unter Windows 11 und Windows 10

  1. Schließen Sie alle Programme.

  2. Entweder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und anschließend auf Systemsteuerung, oder Sie gehen auf Start, geben Systemsteuerung ein und klicken auf das Symbol, das nun angezeigt wird.

  3. Klicken Sie im Fenster Systemsteuerung auf System und klicken Sie auf Anzeige.

  4. Wählen Sie den Monitor aus, den Sie ändern möchten, wenn mehr als ein Monitor an Ihrem Computer angeschlossen ist.

  5. Klicken Sie im Dropdown-Feld auf „Auflösung“, um eine Liste der empfohlenen Auflösungen für diesen Bildschirm anzuzeigen.

  6. Klicken Sie auf die gewünschte Auflösung und klicken Sie dann auf Anwenden.

  7. Klicken Sie auf Änderungen beibehalten, wenn Sie die neuen Einstellungen behalten möchten. Wenn Wiederherstellen nicht ausgewählt ist.

Hinweis: Wenn die neuen Einstellungen nicht funktionieren, versucht Windows, die ursprünglichen Einstellungen automatisch wieder herzustellen.
  1. Starten Sie den Computer neu, um sicherzustellen, dass die Änderungen gültig bleiben.

Einstellen der Auflösung bei älteren Versionen von Windows

  1. Schließen Sie alle Programme.

  2. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.

  3. Klicken Sie im Fenster Systemsteuerung auf Darstellung und Designs, und klicken Sie dann auf Anzeige.

  4. Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Anzeige auf die Registerkarte Einstellungen.

  5. Klicken Sie unter Bildschirmauflösung auf den horizontalen Schieberegler, und ziehen Sie ihn, um die Bildschirmauflösung zu ändern. Klicken Sie anschließend auf Übernehmen.

  6. Wenn angezeigt wird, dass Windows die Größe Ihres Desktops ändert, klicken Sie auf OK.

Hinweis: Wenn ein Fenster Kompatibilitätswarnung angezeigt wird, klicken Sie auf Neue Einstellungen ohne Neustart übernehmen und dann auf OK.
  1. Wenn die neuen Einstellungen kompatibel sind, wird der Bildschirm mit den neuen Einstellungen wieder angezeigt.

  2. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie die neuen Einstellungen behalten möchten.

Hinweis: Wenn die neuen Einstellungen nicht funktionieren, versucht Windows, die ursprünglichen Einstellungen automatisch wieder herzustellen. Wenn das Bild beschädigt wurde oder der Fehler Out of Scan Range (Außerhalb des Scan-Bereichs) auftritt, der nicht automatisch korrigiert werden kann, starten Sie den Computer neu. Drücken Sie während des Startvorgangs darauf, markieren Sie im Startmenü die Option Abgesicherter Modus, und drücken Sie darauf, um den Computer im abgesicherten Modus zu starten. Setzen Sie im abgesicherten Modus die Bildschirmauflösung auf die ursprünglichen Einstellungen zurück, und führen Sie einen normalen Neustart durch.
  1. Starten Sie den Computer neu, um sicherzustellen, dass die Änderungen gültig bleiben.

Zurück zum Anfang

 

Farbtiefe einstellen

 

Anpassen der Farbtiefe in Windows 11 und Windows 10

  1. Schließen Sie alle Programme.

  2. Entweder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und anschließend auf Systemsteuerung, oder Sie gehen auf Start, geben Systemsteuerung ein und klicken auf das Symbol, das nun angezeigt wird.

  3. Klicken Sie im Fenster Systemsteuerung auf System und klicken Sie auf Anzeige.

  4. Wählen Sie den Monitor aus, den Sie ändern möchten, wenn mehr als ein Monitor an Ihrem Computer angeschlossen ist.

  5. Klicken Sie auf den Link Grafikkarteneinstellungen.

  6. Wählen Sie Alle Modi auflisten aus.
  7. Wählen Sie die gewünschte Auflösung, Farbtiefe und Bildwiederholfrequenz aus der Liste aus und klicken Sie auf OK.

  8. Klicken Sie erneut auf OK, um das Fenster Eigenschaften zu schließen.

Anpassen der Farbtiefe in älteren Versionen von Windows

  1. Schließen Sie alle Programme.

  2. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.

  3. Klicken Sie im Fenster Systemsteuerung auf Darstellung und Designs, und klicken Sie dann auf Anzeige.

  4. Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Anzeige auf die Registerkarte Einstellungen.

  5. Klicken Sie auf die gewünschte Farbtiefe im Dropdown-Menü unter Farben.

  6. Klicken Sie auf Apply und dann auf OK.

Zurück zum Anfang


 

Bildwiederholfrequenz einstellen

 

Hinweis: Das Einstellen der Bildwiederholfrequenz wird nur für CRT-Monitore (Cathode Ray Tube, Kathodenstrahlröhre) empfohlen, und ist für Notebook-LCD-Bildschirme oder LCD-Flachbildschirme überflüssig.

Anpassen der Bildwiederholfrequenz unter Windows 10

  1. Schließen Sie alle Programme.

  2. Entweder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und anschließend auf Systemsteuerung, oder Sie gehen auf Start, geben Systemsteuerung ein und klicken auf das Symbol, das nun angezeigt wird.

  3. Klicken Sie im Fenster Systemsteuerung auf System und klicken Sie auf Anzeige.

  4. Wählen Sie den Monitor aus, den Sie ändern möchten, wenn mehr als ein Monitor an Ihrem Computer angeschlossen ist.

  5. Klicken Sie auf den Link Grafikkarteneinstellungen.

  6. Klicken Sie auf das Register Monitor.

  7. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Bildschirmwiederholfrequenz unter Monitoreinstellungen.

  8. Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen die gewünschte Bildwiederholfrequenz aus, und klicken Sie dann auf Übernehmen.

  9. Wenn Sie informiert werden, dass Windows jetzt die Bildwiederholfrequenz einstellt, klicken Sie auf OK.

Anpassen der Bildwiederholfrequenz bei älteren Versionen von Windows

  1. Schließen Sie alle Programme.

  2. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.

  3. Klicken Sie im Fenster Systemsteuerung auf Darstellung und Designs, und klicken Sie dann auf Anzeige.

  4. Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Anzeige auf die Registerkarte Einstellungen.

  5. Klicken Sie auf Erweitert und dann auf die Registerkarte Monitor.

  6. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Bildschirmwiederholfrequenz unter Monitoreinstellungen.

  7. Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen die gewünschte Bildwiederholfrequenz aus, und klicken Sie dann auf Übernehmen.

  8. Wenn Sie informiert werden, dass Windows jetzt die Bildwiederholfrequenz einstellt, klicken Sie auf OK.

Hinweis: Wenn eine Warnung Bildwiederholfrequenz angezeigt wird und Sie informiert werden, dass Sie eine benutzerdefinierte Bildwiederholfrequenz angegeben haben, klicken Sie auf Ja.
  1. Wenn die neuen Einstellungen kompatibel sind, wird der Bildschirm mit den neuen Einstellungen wieder angezeigt.

  2. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie die neuen Einstellungen behalten möchten.

Hinweis: Wenn die neuen Einstellungen nicht funktionieren, versucht Windows, die ursprünglichen Einstellungen automatisch wieder herzustellen. Wenn das Bild beschädigt wurde oder der Fehler Out of Scan Range (Außerhalb des Scan-Bereichs) auftritt, der nicht automatisch korrigiert werden kann, starten Sie den Computer neu. Drücken Sie während des Startvorgangs darauf, markieren Sie im Startmenü die Option Abgesicherter Modus, und drücken Sie darauf, um den Computer im abgesicherten Modus zu starten. Setzen Sie im abgesicherten Modus die Bildschirmauflösung auf die ursprünglichen Einstellungen zurück, und führen Sie einen normalen Neustart durch.
  1. Schließen Sie alle Fenster, und starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Zurück zum Anfang


 

Größe von Schriftgraden und Symbolen ändern

 

Größe des Schriftgrads einstellen

  1. Schließen Sie alle Programme.

  2. Entweder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und anschließend auf Systemsteuerung, oder Sie gehen auf Start, geben Systemsteuerung ein und klicken auf das Symbol, das nun angezeigt wird.

  3. Klicken Sie im Fenster Systemsteuerung auf System und klicken Sie auf Anzeige.

  4. Klicken Sie unter dem Titel Ändern der Größe von Text, Apps und anderen Elementen auf das Drop-down-Feld. Wählen Sie die gewünschte Schriftgröße aus dem Dropdown-Feld daneben aus.

DPI-Einstellungen anpassen

  1. Diese Option ist unter Windows 10 nur dann verfügbar, wenn Änderungen in der Registrierung vorgenommen werden. Diese Option wird jedoch nicht von uns empfohlen.

Stellen Sie die Größe von Symbolen und Symbolleisten mithilfe des Hilfsprogramms Dell QuickSet ein.

  1. Klicken Sie im Infobereich der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das Dell QuickSet-Symbol.

  2. Rufen Sie im dann angezeigten Menü Symbole und Symbolleisten auf und klicken Sie auf die gewünschte Einstellung.

Größe des Schriftgrads einstellen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. (Alternativ klicken Sie auf Start, wählen Sie Systemsteuerung, und doppelklicken Sie dann auf Anzeige.)

  2. Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Anzeige auf die Registerkarte Darstellung.

  3. Klicken Sie im Feld Schriftgrad auf den gewünschten Schriftgrad.

  4. Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

DPI-Einstellungen anpassen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. (Alternativ klicken Sie auf Start, wählen Sie Systemsteuerung, und doppelklicken Sie dann auf Anzeige.)

  2. Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Anzeige auf die Registerkarte Einstellungen.

  3. Klicken Sie auf Erweitert.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein im Feld DPI-Einstellung auf die gewünschte DPI-Einstellung, oder wählen Sie die Option Benutzerdefinierte Einstellung, um eine benutzerdefinierte DPI-Einstellung festzulegen.

  5. Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

  6. Starten Sie bei einer entsprechenden Aufforderung den Computer neu.

Zurück zum Anfang

其他資訊

文章屬性


受影響的產品
Desktops & All-in-Ones, Inspiron 3452, Inspiron 5488, Inspiron 15 7572, Inspiron 7580, Inspiron 20 3064, Inspiron 3264 AIO, Inspiron 3265, Inspiron 3452 AIO, Inspiron 24 3464, Inspiron 24 5488, Inspiron 27 7775, Inspiron 3252, Inspiron 3268 , Inspiron 3655, Inspiron 3656, Inspiron 3668, Latitude 5290 2-in-1, Latitude 5290, Latitude 7290, Latitude 3390 2-in-1, Latitude 7390 2-in-1, Latitude 7390, Latitude 3490, Latitude 5490, Latitude 5491, Latitude 7490, Latitude 3590, Latitude 5590, Latitude 5591, OptiPlex 3050 All-In-One, OptiPlex 3050 Tower, OptiPlex 3050 Micro, OptiPlex 3050 Small Form Factor, OptiPlex 3060 Tower, OptiPlex 3060 Micro, OptiPlex 3060 Small Form Factor, OptiPlex 5050 Tower, OptiPlex 5050 Micro, OptiPlex 5050 Small Form Factor, OptiPlex 5060 Tower, OptiPlex 5060 Micro, OptiPlex 5060 Small Form Factor, OptiPlex 5250 All-In-One, OptiPlex 7050 Tower, OptiPlex 7050 Micro, OptiPlex 7050 Small Form Factor, OptiPlex 7060 Tower, OptiPlex 7060 Micro, OptiPlex 7060 Small Form Factor, OptiPlex 7450 All-In-One, OptiPlex 7460 All-In-One, OptiPlex 7760 All-In-One, Vostro 5370, Vostro 14 3468, Vostro 5471, Vostro 3578, Vostro 15 5568, Vostro 3470, Vostro 3670, XPS 27 7760, XPS 8920 ...
上次發佈日期

08 1月 2024

版本

9

文章類型

How To