Warenkorb

Zwischensumme:
AUT
AUT

    PowerVault Speicher der ME4 Serie

    Ab 5.886,99 € 5.886,99 €

    Einfach Schnell Kostengünstig

    Erschwinglicher PowerVault Speicher der ME4 Serie, für SAN/DAS-Einfachheit und höhere Leistung konzipiert und optimiert.

    no image Wir sind für Sie da. Kontaktinformationen

    Prozessor

    Intel® Broadwell-DE Prozessor, 2 Kerne, 2,2 GHz

    Betriebssystem

    Microsoft® Windows® 2019, 2016 and 2012 R2, RHEL 8.0, 7.4, 6.9, SLES 12.3, VMware® 6.7 U2, 6.5, 6.0, Microsoft Hyper-V®, XenDesktop 7.1

    Laufwerksschächte

    ME4012: 2/264
    ME4024: 2/276
    ME4084: 28/336

    Konnektivität

    16-Gbit/s-Fibre Channel
    10-Gbit/s-iSCSI
    12-Gbit/s-SAS
    Mehrere Protokolle: 16-Gbit/s-Fibre Channel-SFP+ / 10-Gbit/s-iSCSI-SFP+

    Medienarten

    NLSAS: 7.200 1/min, 3,5" – 4 TB, 8 TB, 10 TB, 12 TB, 12-TB-SED
    NLSAS: 7.200 1/min, 2,5" – 2 TB, 2-TB-SED
    SAS: 10.000 1/min, 2,5" – 1,2 TB, 1,8 TB, 2,4 TB, 2,4-TB-SED
    SAS: 15.000 1/min, 2,5" – 900 GB- 900-GB-SED
    SSD: 480 GB, 960 GB, 1,92 TB, 1,92-TB-SED
    SDD/HDD: FIPS-zertifizierte SEDs

    Software

    Die PowerVault ME4 Serie bietet eine vereinfachte, All-inclusive-Software-Lizenzierung, darunter:
    Adapt (verteilter RAID): (wie Dynamic Disk Pooling) beschleunigt die Laufwerkswiederherstellung
    Thin Provisioning: bedarfsgerechte Zuweisung und Belegung physischer Speichermedienkapazität in Laufwerkpools (Thin nur im virtuellen Modus).
    SSD-Lese-Cache: schnellere Ausführung von Anwendungen durch die Zwischenspeicherung bereits gelesener Daten
    IP- und FC-Remote-Replikation: sichere Replikation von Daten an einem beliebigen Standort weltweit mit Spiegelung von Thin Provisioning-Pools
    Snapshots: Dateien nach versehentlichem Löschen oder Ändern mit Redirect-on-Write-Snapshots problemlos wiederherstellen
    3-stufiges Tiering: tolle Leistung mit geringeren Hardwareausgaben
    Volume-Kopie/Klone (VDC): eine reibungslose Standortänderung von Volumes sowie festplattenbasierte Sicherung und Wiederherstellung mit einer vollständigen, replizierten Kopie der Quelldaten ermöglichen
    Verschlüsselung (SEDs, Self-Encrypting Drives): mit einer Verschlüsselung auf Laufwerksebene Daten für nicht autorisierte Benutzer unbrauchbar machen, selbst wenn das Laufwerk aus dem Gehäuse entfernt wurde (mit interner Schlüsselverwaltung)
    Virtualisierungsintegration: VMware vSphere, vCenter SRM, Microsoft Hyper-V
    – SupportAssist: bietet Verbesserungen zur Ermöglichung automatisierter Wartungsfunktionen

    Erweiterungskapazität

    ME412: 2 HE, 12 x 3,5-Zoll-Laufwerksschächte (12-Gbit/s-SAS)
    ME424: 2 HE, 24 x 2,5-Zoll-Laufwerksschächte (12-Gbit/s-SAS)
    ME484: 5 U, 84 x 3,5-Zoll-Laufwerksschächte (12-Gbit/s-SAS)

    Verwaltung

    PowerVault Manager HTML5-GUI, OM 3.2, CLI, REST

    Netzwerk und Erweiterungs-E/A

    All-in-One (ein oder zwei Controller, interne Laufwerksschächte, Netzwerk) mit Erweiterungsoptionen
    ME4012: 2 HE, 12 x 3,5-Zoll-Laufwerksschächte (2,5-Zoll-Laufwerkträger werden unterstützt)
    ME4024: 2 HE, 24 x 2,5-Zoll-Laufwerksschächte
    ME4084: 5 HE, 84 x 3,5-Zoll-Laufwerksschächte (2,5-Zoll-Laufwerkträger werden unterstützt)

    Physisch

    Gewicht des Speichergehäuses (Maximum):
    ME4012: 32 kg (71 lb) 
    ME4024: 30 kg (66 lb) 
    ME4084: 135 kg (298 lb)

    Höhe des Speichergehäuses:
    ME4012: 8,79 cm (3,46 Zoll) 
    ME4024: 8,79 cm (3,46 Zoll) 
    ME4084: 22,23 cm (8,75 Zoll)

    Breite des Speichergehäuses:
    ME4012: 44,3 cm (17,44 Zoll) 
    ME4024: 44,3 cm (17,44 Zoll) 
    ME4084: 44,45 cm (17,50 Zoll)

    Tiefe des Speichergehäuses:
    ME4012: 57,6 cm (22,71 Zoll) 
    ME4024: 57,6 cm (22,71 Zoll) 
    ME4084: 89,22 cm (35,12 Zoll)

    Stromversorgung

    Massenspeichergehäuse:
    ME4012: 580 W, 1.980 BTU, 100–240 V WS, 7,6–3,0 A (2x), 50/60 Hz
    ME4024: 580 W, 1.980 BTU, 100–240 V WS, 7,6–3,0 A (2x), 50/60 Hz
    ME4084: 2.200 W, 7.507 BTU, 200–240 V WS, 11,07–9,23 A (2x), 50/60 Hz

    Erweiterungsgehäuse:
    ME412: 580 W, 1.980 BTU, 100–240 V WS, 7,6–3,0 A (2x), 50/60 Hz
    ME424: 580 W, 1.980 BTU, 100–240 V WS, 7,6–3,0 A (2x), 50/60 Hz
    ME484: 2.200 W, 7.507 BTU, 200–240 V WS, 11,07–9,23 A (2x), 50/60 Hz

    Technologie, die rundum Einfachheit, hohe Leistung und Massenspeicherkapazität der Einstiegsklasse liefert

    Technologie, die rundum Einfachheit, hohe Leistung und Massenspeicherkapazität der Einstiegsklasse liefert

    Konsolidieren Sie Ihren Speicher mit dem neuen PowerVault der ME4 Serie für SAN- und DAS-Workloads der Einstiegsklasse. Die ME4 Serie eignet sich ideal, um die Leistung für HPC, Exchange, Backup, VDI und viele weitere Anwendungen zu steigern. Die ME4 Serie ist auf Vielseitigkeit ausgelegt und unterstützt eine Vielzahl von Laufwerkstypen, mehrere Protokolle, All-inclusive-Software-Funktionen sowie eine Auswahl an zwei 2-HE- und einem hochdichten 5-HE-Basissystem mit Erweiterungsgehäuse-Optionen.
    Einfachheit rundum

    Einfachheit rundum

    Die PowerVault ME4 Serie bietet Funktionen, die Aufgaben wie Systeminstallation, Konfiguration und Wartung vereinfachen, es IT-Generalisten ermöglichen, Ressourcen effizienter zu verwalten und sich auf die wichtigen Unternehmensaufgaben zu konzentrieren.
    • Einfach zu bestellen mit All-inclusive-Software
    • Vom Kunden in 15 Minuten installierbar/konfigurierbar
    • Intuitive (HTML5-)Verwaltung auf Web-Basis
    • Leicht erweiterbar, ganz ohne Unterbrechung
    Holen Sie sich All-inclusive-Fähigkeiten der Enterprise-Klasse

    Holen Sie sich All-inclusive-Fähigkeiten der Enterprise-Klasse

    Funktionen der Enterprise-Klasse zum günstigen Preis
    Die Speicherarrays der PowerVault ME4 Serie stellen die gesamte Software bereit, die Sie zum Speichern, Verwalten und Schützen Ihrer Daten benötigen:

    • Adapt (verteilter RAID): verbesserte Datenschutz-Funktionalität, die eine schnellere Laufwerkswiederherstellung bietet
    • Thin Provisioning: bedarfsgerechte Zuweisung und Belegung physischer Massenspeicherkapazität in Festplattenpools
    • Snapshots: Daten einfach mit Point-in-Time-Kopien wiederherstellen
    • Replikation: Daten an jedem beliebigen Ort weltweit replizieren
    • Volumenkopie: ermöglicht eine nahtlose Volume-Verlagerung sowie Sicherung und Wiederherstellung auf Festplattenbasis
    • SSD-Lese-Cache: schnellere Ausführung von Anwendungen durch die Zwischenspeicherung bereits gelesener Daten
    • 3-stufiges Auto-Tiering: optimiert die Datenleistung mit weniger Aufwand
    • Virtualisierungsintegration: Integration von ME4 Arrays in VMware vSphere und vCenter SRM sowie Microsoft Hyper-V
    Für SAN und DAS optimiert

    Für SAN und DAS optimiert

    Die PowerVault ME4 Serie ist eigens für virtualisierte SAN- und DAS-Workloads konzipiert und optimiert. Durch den Anschluss der PowerVault ME4 Serie an einen Dell PowerEdge Server zur Bewältigung der Herausforderungen einer Serverkapazitätserweiterung oder an ein SAN für mehr Flexibilität und Skalierbarkeit wird sichergestellt, dass Geschäftsanwendungen stets einen schnellen und zuverlässigen Zugriff auf ihre Daten erhalten – und das ohne Kompromisse.
    • Direkter Anschluss an Dell PowerEdge Server über SAS, FC oder iSCSI
    • Konsolidieren Sie SAN-Speicher mit einem einzigen Port über FC oder iSCSI

    Optimaler Schutz für Ihre Daten

    Optimaler Schutz für Ihre Daten

    Schützen Sie Ihre wertvollen Informationen mit diesen Funktionen der PowerVault ME Serie:
    • Remote-Replikation: Replikation von Daten an einem beliebigen Standort weltweit mit Spiegelung von Thin Provisioning-Pools
    • Snapshots: Einfache Wiederherstellung von Dateien nach versehentlicher Löschung oder Änderung mit Point-in-Time-Kopien von Daten.
    • Virtuelle Datenträgerkopie (VDC): Ermöglicht die schnelle und reibungslose Standortänderung virtueller Festplatten sowie festplattenbasierte Sicherung und Wiederherstellung mit einer vollständigen, replizierten Kopie der Quelldaten.
    • Selbstverschlüsselnde Laufwerke (SEDs, Self-Encrypting Drives): Machen Sie Daten für nicht autorisierte Benutzer mit einer Verschlüsselung auf Laufwerksebene nutzlos, selbst wenn das Laufwerk aus dem Gehäuse entfernt wurde.
    Verbesserte Hardware und Leistung

    Verbesserte Hardware und Leistung

    Der als Nachfolgegeneration für das beliebte PowerVault MD3 Array konzipierte PowerVault Speicher der ME Serie ist einfacher, schneller und erschwinglicher. Mit Intel Broadwell Dual Core-Prozessoren, Active/Active-Controllern, mehreren Laufwerken und einem schnelleren Back-end bietet der Speicher der ME Serie:
    • Bis zu 320.000 IOPs Leistung
    • Bis zu 5.500 MB/s Bandbreite 
    • Bis zu 4 PB Kapazität (Festplattenlaufwerke bis 4 PB in drei 5-HE-84-Laufwerksgehäusen mit hoher Dichte verwenden)
    • Leistung nach Maß mit 12-GB-SAS-Back-end
    Die Basismodelle der ME4 Serie umfassen zwei Hot-Swap-fähige Intel Controller, iSCSI, Fibre Channel- und SAS-Protokolle sowie Unterstützung für 2-HE- und 5-HE-Erweiterungsgehäuse. Sie können die PowerVault ME Serie als freigegebene SAN-Speicher implementieren oder direkt an Dell PowerEdge-Server anschließen.
    Einfacheres Datenmanagement

    Einfacheres Datenmanagement

    Der kostengünstige PowerVault Speicher der ME4 Serie erweitert den Markt der Einstiegsklasse um radikale Einfachheit und außergewöhnliche Erschwinglichkeit. Er lässt sich einfach installieren und konfigurieren, wird mit All-inclusive-Software geliefert und verfügt über eine intuitive webbasierte HTML5-GUI für ortsunabhängiges Management. Der Speicher der ME4 Serie kann flexibel als DAS oder SAN, All-Flash- oder Hybridspeicher konfiguriert werden; außerdem können Sie Festplattenlaufwerke und SSD-Festplatten in der Konfiguration kombinieren. Er umfasst ebenfalls eine integrierte Kompatibilität mit Microsoft sowie VMware Hypervisoren, die das physische und virtuelle Ressourcenmanagement vereinfachen.

    ME Storage Manager
    Diese webbasierte Management-GUI vereinfacht die Konfiguration von Speicherlösungen der ME4 Serie, warnt Sie vor Problemen und stellt einen Recovery-Guru zur Verfügung, der Sie beim Beheben von Problemen automatisch unterstützt.

    VMware vCenter Plug-In 6.7
    Den Speicher für Leistung und Verfügbarkeit in Ihrer virtuellen Infrastruktur überwachen, managen, bereitstellen und optimieren. Sie können auch Storage Replication Adapter (SRA) implementieren, um das Management von Disaster Recovery mit zentralisierten Recovery-Plänen zu vereinfachen.
    Schnellere Wiederherstellung mit Adapt

    Schnellere Wiederherstellung mit Adapt

    Die Adapt-Software der PowerVault ME4 Serie schützt die Daten, indem diese dynamisch über Laufwerkspools verteilt werden. Bei einem Festplattenausfall ermittelt Adapt die wichtigen Daten dynamisch und verteilt die Daten neu, sodass das Array schneller in den optimalen Zustand zurückkehrt, als dies bei einer herkömmlichen RAID-Umgebung der Fall wäre.
    • Weniger Zeitaufwand und weniger Ausgaben
    • Schnellere Laufwerkswiederherstellung
    • Fügen Sie nur den Speicher hinzu, den Sie brauchen
    • Unterstützt Laufwerke bis zu 1 PB oder bis zu 128
    PowerVault ME4012

    PowerVault ME4012

    • Kapazität von bis zu 3,1 PB
    • 12 3,5-Zoll-Laufwerksschächte
    • Bis zu 264 Laufwerke
    • Intel® Xeon® Prozessor Broadwell-DE, 2 Kerne
    • Mehrere Protokolle: SAS, iSCSI, Fibre Channel
    • Ein oder zwei Controller
    • 12 Gbit/s-SAS-Backend
    • Alle Premium Software-Funktionen enthalten
    PowerVault ME4024

    PowerVault ME4024

    • Kapazität von bis zu 3,0 PB
    • 24 2,5-Zoll-Laufwerksschächte
    • Bis zu 276 Laufwerke
    • Intel® Xeon® Prozessor Broadwell-DE, 2 Kerne
    • Mehrere Protokolle: SAS, iSCSI, Fibre Channel
    • Ein oder zwei Controller
    • 12 Gbit/s-SAS-Backend
    • Alle Premium Software-Funktionen enthalten
    PowerVault ME4084

    PowerVault ME4084

    • Speicherkapazität von bis zu 4,0 PB
    • 84 3,5-Zoll-Laufwerksschächte
    • Bis zu 336 Laufwerke
    • Intel® Xeon® Prozessor Broadwell-DE, 2 Kerne
    • Mehrere Protokolle: SAS, iSCSI, Fibre Channel
    • Zwei Controller
    • 12 Gbit/s-SAS-Backend
    • Alle Premium Software-Funktionen enthalten

    Dell EMC bietet vollständige End-to-End-Services.

    Die Optimierung des IT-Lebenszyklus ist von essenzieller Bedeutung. Dell EMC bietet Expertenservices* für alle Phasen des Lebenszyklus an, mit denen Sie Zeit und Ressourcen sparen, den Aufwand reduzieren und die IT-Erfahrung verbessern.
    ProSupport Enterprise Suite

    ProSupport Enterprise Suite

    Erlangen Sie mit dem umfassenden Know-how von Dell im Bereich Support und der Fachkompetenz, für die Dell weltweit bekannt ist, die Freiheit, sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können. Wählen Sie das richtige Support-Level je nach Wichtigkeit der einzelnen Systeme mit automatisierten prädiktiven Analysen, Drittanbieterunterstützung und Dienstkontoverwaltung aus.
    ProDeploy

    ProDeploy

    Die ProDeploy Enterprise Suite hilft Ihnen, Ihre Technologie ab dem ersten Tag optimal zu nutzen. Von der grundlegenden Hardwareinstallation über Planung und Konfiguration bis hin zu komplexen Integrationen können Sie sich bei Bereitstellungen auf unsere Dell EMC Experten verlassen. Unser umfassendes Paket an Bereitstellungsservices und professionellen Zertifizierungen hilft Ihnen dabei, Ihre Geschäftsziele zu erreichen – heute und in Zukunft.
    Schulungen

    Schulungen

    Education Services bietet eine umfassende Suite von Schulungs-Services, die auf verschiedene Arten bereitgestellt werden können: mit Kursleiter, als Online-Schulung zum Selbststudium und als virtuelle Schulungen mit Kurseiter. Mit unseren umfassenden und flexiblen Schulungsprogrammen können Sie einfach dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter sich die erforderlichen Fähigkeiten aneignen können, um neue Technologie effektiv zu verwalten und voll auszunutzen.
    Beratung

    Beratung

    Mit den Beratungsservices erhalten Sie Anleitung durch Experten zu Wachstum, Optimierung und Transformationen Ihrer IT-Umgebung – zu Ihrem individuellen Tempo und Budget. Wir beschäftigen eine Vielzahl zertifizierter Berater und Techniker, die durch Programmverwaltungsteams unterstützt werden, die über umfassendes technisches Fachwissen verfügen. Dank uns können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Projekt reibungslos und pünktlich realisiert wird.
    Treiber, Handbücher und Support

    Dell Support

    Von Treibern und Handbüchern bis hin zu Diagnosetools und Ersatzteilen hält der produktspezifische Support von Dell alles für Sie bereit.

    Skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren

    Vergleich

    Produkte vergleichen ()

    Fügen Sie Produkte hinzu, die Sie vergleichen möchten, um schnell festzustellen, welches sich am besten für Ihre Bedürfnisse eignet.

    Fügen Sie Produkte hinzu, die Sie vergleichen möchten, um schnell festzustellen, welches sich am besten für Ihre Bedürfnisse eignet.