メイン コンテンツに進む
  • すばやく簡単にご注文が可能
  • 注文内容の表示、配送状況をトラック
  • 会員限定の特典や割引のご利用
  • 製品リストの作成とアクセスが可能
  • 「Company Administration(会社情報の管理)」では、お使いのDell EMCのサイトや製品、製品レベルでのコンタクト先に関する情報を管理できます。

Erstellen von Windows Installationsmedien für Windows 11, Windows 10 und Windows 8.1 mithilfe des Media Creation Tools

概要: Dieser Artikel bietet eine Anleitung zum Erstellen von Windows-Installationsdatenträgern für Windows 11, Windows 10 und Windows 8.1 mithilfe des Microsoft Media Creation Tools.

この記事は自動翻訳されたものである可能性があります。品質に関するフィードバックがある場合は、このページの下部にあるフォームを使用してお知らせください。

文書の内容


現象

Inhaltsverzeichnis

  1. Bevor Sie beginnen
  2. Erstellen von Datenträgern für Windows 11
  3. Erstellen von Datenträgern für Windows 10
  4. Erstellen von Datenträgern für Windows 8.1
Hinweis: Dell Technologies empfiehlt die Verwendung des Dell OS Recovery Tools zum Herunterladen der OEM-Version von Windows, die im Lieferumfang Ihres Geräts enthalten ist. Von Dell bereitgestellte Recovery-Images für Ihr Gerät enthalten unterstützte Treiber und Dell Apps. Erfahren Sie hier, wie Sie das Betriebssystem-Recovery-Image von Dell unter Microsoft Windows herunterladen und verwenden.

原因

Das Media Creation Tool kann direkt von Microsoft heruntergeladen werden und ist besonders nützlich, wenn Sie Installationssoftware für das Betriebssystem erstellen müssen. Das Tool eignet sich ideal, wenn Sie Windows auf einem Computer haben und zusätzliche Geräte aktualisieren möchten, die Sie besitzen. Wenn Sie Hardwareupgrades auf Ihrem Computer durchführen und Windows neu installieren müssen, kann eine physische Kopie der Software sehr nützlich sein.

解決方法

1. Bevor Sie beginnen

Sie können das Media Creation Tool direkt von Microsoft herunterladen (die relevanten Links finden Sie unten je nach Version). Dieses Tool funktioniert unter Windows 11, Windows 10, Windows 8/8.1 und Windows 7. Es ist nicht notwendig, Ihren Windows Produktschlüssel beim Erstellen des Installationsmediums oder der ISO-Datei einzugeben.

Bevor Sie beginnen, erfahren Sie hier, was Sie vielleicht benötigen werden:

  • Sie benötigen einen Computer mit einer stabilen Internetverbindung. Der Download umfasst etwa 4 GB und die Zeit zum Herunterladen hängt von der Verbindungsgeschwindigkeit und anderen Faktoren ab.
  • Sie benötigen einen USB-Speicherstick mit mindestens 4 GB Speicherplatz. Microsoft empfiehlt die Verwendung eines leeren Laufwerks, da alle bestehenden Inhalte gelöscht werden.
ODER
  • Eine leere DVD und einen DVD-Brenner. Dies erfordert einen DVD-Brenner im verwendeten Computer, um den Datenträger zu erstellen, und einen DVD-Player in dem Computer, auf dem Sie installieren möchten.

Zurück zum Anfang


2. Erstellen von Windows 11-Installationsmedien

Wenn Sie eine Installation oder Neuinstallation von Windows 11 durchführen müssen, können Sie das Windows 11 Media Creation Tool verwenden, um Ihr eigenes Installationsmedium entweder auf einem USB-Speicherstick oder einer DVD zu erstellen.

  1. Öffnen Sie die Microsoft-Supportwebsite: https://www.microsoft.com/software-download/windows11 Dieser Hyperlink führt Sie zu einer Website außerhalb von Dell Technologies..
  2. Klicken Sie im Abschnitt Erstellen von Windows 11-Installationsmedien auf Jetzt herunterladen.
  3. Doppelklicken Sie auf die Datei MediaCrationToolW11.exe, um das Tool zu starten.
  4. Klicken Sie auf Akzeptieren, um den Bedingungen zuzustimmen.
  5. (Optional) Deaktivieren Sie die Option Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden.
    Deaktivieren von „Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden“
    (Abbildung 1. Deaktivieren von „Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden“)
  6. Klicken Sie auf Next.
    Hinweis: Wenn Sie einen Windows 11-USB-Datenträger für ein anderes Gerät erstellen, können Sie auch die Option Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden deaktivieren, um die richtige Sprache, Architektur und Edition auszuwählen.
  7. Wählen Sie die Option USB-Flash-Laufwerk aus.
    Auswählen der USB-Flashlaufwerk-Option
    (Abbildung 2. Auswählen der USB-Flashlaufwerk-Option)
  8. Klicken Sie auf Next.
  9. Wählen Sie das USB-Flash-Laufwerk aus der Liste aus.
    Hinweis: Stellen Sie sicher, dass keine wichtigen Dateien vorhanden sind, da durch diesen Vorgang alles gelöscht wird.
  10. Klicken Sie auf Next.
  11. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  12. Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie ein Gerät mit UEFI mit dem USB-Laufwerk starten, um Windows 11 zu installieren.

Zurück zum Anfang


3. Erstellen von Windows 10-Installationsmedien

Wenn Sie eine Installation oder Neuinstallation von Windows 10 durchführen müssen, können Sie das Windows 10 Media Creation Tool verwenden, um Ihr eigenes Installationsmedium entweder auf einem USB-Speicherstick oder einer DVD zu erstellen.

  1. Laden Sie die entsprechende Version von www.microsoft.com/software-download/windows10 Dieser Hyperlink führt Sie zu einer Website außerhalb von Dell Technologies. herunter.
  2. Wählen Sie die entsprechende Version des Computers aus, auf dem das Tool ausgeführt werden soll, also entweder die 32-Bit- oder die 64-Bit-Version.
    Hinweis: Mit beiden Versionen des Tools können Sie ein 32-Bit- oder ein 64-Bit-Image erstellen.
  3. Suchen Sie die heruntergeladene Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .exe-Datei und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  4. Wenn Sie ein Upgrade Ihres Computers durchführen, wählen Sie Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen und befolgen Sie die Anweisungen, um das Upgrade abzuschließen.
  5. Wenn Sie Datenträger für einen anderen Computer erstellen möchten, wählen Sie Installationsmedien für einen anderen PC erstellen und klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie die Sprache, Edition (Pro, Home usw.) und die Architektur (32-Bit oder 64-Bit) aus und klicken Sie auf Weiter.
  7. Wählen Sie entweder USB-Flashlaufwerk oder ISO-Datei aus (diese muss auf eine DVD gebrannt werden, nachdem die ISO-Datei erstellt wurde).
    Hinweis: Wenn eine USB-Flash-Festplatte ausgewählt ist, werden ALLE Daten gelöscht, und das Laufwerk sollte mindestens 4 GB groß sein.
    Hinweis: Wenn ein ISO-Image erstellt wird, muss dieses entweder eingebunden oder auf eine DVD gebrannt werden.
  8. Nach dem das Image heruntergeladen und der Datenträger erstellt wurde, wählen Sie Fertig stellen.
  9. Das Tool bereinigt alle temporären Dateien und wird beendet.

Zurück zum Anfang


4. Erstellen von Windows 8,1-Installationsmedien

Mit diesen Schritten wird zum Beispiel ein USB-Datenträger für die Installation von Windows 8.1 erstellt. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie die entsprechende Version der ISO-Datei von der Seite Microsoft SoftwaredownloadDieser Hyperlink führt Sie zu einer Website außerhalb von Dell Technologies. herunter.
    Hinweis: Wenn Sie erneut installieren, müssen Sie die entsprechende Edition und Sprache auswählen, um Aktivierungsfehler zu vermeiden.
  2. Wählen Sie die entsprechende Version für Ihren Computer aus, entweder 32-Bit oder 64-Bit.
  3. Sobald die ISO-Datei heruntergeladen wurde, befolgen Sie diese Anweisungen von Microsoft zum Erstellen eines startfähigen USB- oder DVD-Datenträgers zur Installation oder erneuten Installation von Windows 8.1.

Zurück zum Anfang

その他の情報

Empfohlene Artikel

Hier sind einige empfohlene Artikel zu diesem Thema, die für Sie von Interesse sein könnten.


Support außerhalb des Services Service abgelaufen? Kein Problem. Besuchen Sie die Website Dell.com/support und geben Sie Ihr Dell Service-Tag ein, um unsere Angebote anzusehen.

HINWEIS: Angebote sind nur für PC-Kunden in den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, China und Japan verfügbar. Trifft nicht auf Server und Storage zu.

文書のプロパティ


影響を受ける製品

OptiPlex, Vostro, Latitude, Vostro

最後に公開された日付

05 12月 2023

バージョン

11

文書の種類

Solution