Skip to main content
  • Place orders quickly and easily
  • View orders and track your shipping status
  • Enjoy members-only rewards and discounts
  • Create and access a list of your products
  • Manage your Dell EMC sites, products, and product-level contacts using Company Administration.

Vom Kunden selbst austauschbare Teile

Summary: Erfahren Sie, was eine vom Kunden selbst austauschbare Einheit (CSR) oder eine vom Kunden austauschbare Einheit (CRU) ist und wie Sie diese Teile ersetzen können.

This article may have been automatically translated. If you have any feedback regarding its quality, please let us know using the form at the bottom of this page.

Article Content


Instructions

Einige Komponenten sind so konzipiert, dass sie einfach entfernt und ausgetauscht werden können. Diese Teile werden als CSR-Teile (Customer Self-Replaceable) oder CRU (Customer Replaceable Unit) bezeichnet.

Wenn ein/e Dell TechnikerIn diagnostiziert, dass ein CSR- oder CRU-Teil erforderlich ist, liefert Dell das empfohlene Teil direkt an KundInnen. Dies ermöglicht es KundInnen, Teile auszutauschen, wann immer es für sie am bequemsten ist.

Die Policys von Dell für vom Kunden selbst austauschbare Teile gelten für die folgenden Produkte, die mit Basic Hardware Service verkauft werden.

  • Alienware
  • Inspiron
  • Latitude
  • OptiPlex
  • PowerEdge
  • PowerEdge SC
  • PowerVault
  • Precision
  • Vostro
  • XPS
  • Dell EqualLogic
  • Dell/EMC Storage-Produkte

Um Ihre Servicebeschreibung anzuzeigen, gehen Sie zu Dell Serviceverträge für Privatanwender.

In den folgenden Artikeln finden Sie Schritt-für-Schritt-Videos zur Unterstützung beim Austausch von Teilen.

Additional Information

Article Properties


Affected Product

Alienware, Inspiron, Latitude, Vostro, XPS, Networking, PowerEdge, C Series, Entry Level & Midrange, Compellent (SC, SCv & FS Series), PowerVault, Legacy Storage Models, Fixed Workstations

Last Published Date

02 May 2024

Version

9

Article Type

How To